Fahrradtouren in Luberon Coeur de Provence, eine tolle Bereicherung!

Luberon Coeur de Provence ist ein Land des Radsports: Familien, Sportler, Freunde und Stämme werden etwas finden, um ihre Wünsche zu erfüllen. Wir fragten Herrn Philippe Rondot, freiberuflicher Mitarbeiter bei Cyclix in Cavaillon, einem Fahrradverleihgeschäft, er erzählt uns von seinem Beruf, einer echten Leidenschaft!

Seite aktualisiert am 15/11/2023

Die Anfänge im Beruf

„Im Alter von 5 Jahren kam ich mit meinen Eltern in Cavaillon an, die Obst und Gemüse verkauften. Mein Daddy gab mir schnell einen Vorgeschmack auf Sport. Natürlich wollte ich nach meinem Buchhaltungsstudium einen Fahrradladen übernehmen. Ich arbeitete 1994 in einem Geschäft als Angestellter bei Cycles Rieu in Cavaillon, wo ich bis 1997 blieb, bevor ich 1997 mit Cavaillon 2 Rädern zusammenarbeitete.

Ich begann diese Tätigkeit als Werkstatt und Verkäufer im Jahr 1997 in einer Firma, die bereits existierte, zu der Zeit genannt Cavaillon 2 Räder, die Roller, Fahrräder verkauft und auch die Vermietung von Fahrrädern angeboten. Zu der Zeit war der Verleih Bike Park nicht im Besitz von uns, es war von einer Firma namens Homes Away, die Häuser an Amerikaner vermietet.

Vor 1997 gab es im Luberon nur eine Fahrradvermietung, die Martine Tampier in Ménerbes gehörte: die Räder des Luberon.

Nach und nach erkannten wir, dass immer mehr Touristen rund um den Luberon in die Provence kamen und Fahrräder mieten wollten. Wir erkannten bald, dass es im Luberon ein riesiges Potenzial für Radsport gab.

November 1997 wurde Cavaillon 2 Wheels Cyclix. Zu dieser Zeit entschied ich mich, die Bike-Aktivität von der Roller-Aktivität zu trennen. Auf der einen Seite kümmerten sich zwei Mitarbeiter um die Roller, und ich und ein anderer Mitarbeiter in der Fahrradbranche.

Von 1997 bis 2010 wächst unser Umsatz nur. Im Jahr 2010 haben wir ein Land gefunden, um ein „Culture Vélo“ Geschäft in Cavaillon zu bauen, um die Verkaufs- und Reparaturaktivitäten zu verschieben, um nur Fahrradverleih bei Cyclix zu halten.

Im Jahr 2016 beschloss ich jedoch, den Verkauf und die Reparatur rechtlich zu trennen, also verkaufe ich die Verkaufs- und Reparaturtätigkeit im März 2016 an 2 meiner Mitarbeiter das Gebäude, das ich gebaut hatte.

Ich behalte meinen lokalen Cyclix in Cavaillon , um nur Fahrräder zu mieten.

Zurzeit bin ich mit nur einem Mitarbeiter selbständig. Wir bieten die Lieferung von Fahrrädern an, ich werde sagen, dass die Hälfte unserer Fahrräder geliefert wird. Wenn der Radweg in Cavaillon erstellt wird, wird alles einfacher! ”

Welche Fahrräder können gemietet werden?

„Ich miete alle Fahrradkategorien außer Lastenfahrrädern. Ich habe Kinderfahrräder, Kutschen, Kindersitze, Anhänger Fahrräder, Tandems, Rennräder verschiedener Qualitäten, Mountainbikes, elektrische Rennräder, elektrische Mountainbikes, elektrische Mountainbikes und Muskel-ATVs. Die Preise reichen von 12 Euro für ein Kinderfahrrad bis 60 Euro für ein elektrisches Mountainbike am Tag.“

Radfahren, eine echte Leidenschaft

„Als Praktizierende habe ich das Glück, an Wettbewerben teilgenommen zu haben, und ich konnte das E-Bike probieren. Es ist wirklich etwas Tolles! Wir können uns nach seinem Maß bemühen, er bringt wirklich etwas sogar zu einem großen Athleten: Er wird in der Lage sein, eine moderate Anstrengung zu machen, ohne seine Technik zusätzlich zu verlieren, ohne sich selbst zu erschöpfen!

Für die weniger sportlichen, ermöglicht es, weniger müde zu vermeiden, Schmerzen zu haben, ist es sehr wichtig! Im Luberon ist es sehr beliebt, denn selbst wenn eine Person nicht geeignet ist, zu bestimmten thronenden Dörfern zu klettern, kann er Radfahren üben, ohne müde zu werden! Alle 5 km gibt es ein Dorf zu überqueren, Sie können kleine Schritte machen, um viele Dinge zu entdecken. Es gibt eine riesige Interessengruppe, die wir anderswo sehr wenig finden. In diesem Jahr war die französische Begeisterung für das Radfahren beeindruckend! COVID-19 hat die Menschen dazu gebracht, grünen und ruhigen Tourismus zu üben, sich Zeit zu nehmen.

Mit dem Fahrrad entdecken wir das Gebiet anders, wir bewegen uns schneller als zu Fuß und entdecken noch mehr. Sie können alle Geräusche hören, alle Gerüche riechen. Wir haben die Sichtbarkeit einer Person zu Fuß, aber wir entdecken noch mehr, und Dinge, die wir nicht erwarten. Was auch immer die Jahreszeit ist, es ist ein ewiger Start: die gleiche Route im Frühling, Sommer, autonom oder Winter ist anders, wir entdecken neue Farben und das ist wirklich der Reichtum des Luberon! ”

« PLUS ON PRATIQUE LE VÉLO, PLUS ON A ENVIE DE PRATIQUER ! »

Du vélo pour tous !

« Je pense que l’apparition des autres loueurs de vélos dans le Luberon était vraiment nécessaire. L’offre créé la demande. Si vous vous baladez dans un village et que lorsque vous êtes arrivés dans ce village vous avez vu un panneau indiquant qu’il y a une piste cyclable et que dans la rue vous voyez un loueur de vélos, vous allez avoir envie d’en faire. La tendance a vraiment progressé et devenue très positive, je ne pouvais moi répondre à l’ensemble de la demande sur l’ensemble du Luberon, même à proximité de Cavaillon. Au moins, il y a des vélos pour tous et partout, c’est très important dans cette région. Par exemple, si une personne a un problème avec un vélo loin de mon magasin, je peux demander au loueur de vélo qui se trouve sur place lorsque c’est possible, de leur venir en aide. C’est ça aussi, l’entraide ! »

Un parcours coup de cœur ?

« J’aime beaucoup la partie Nord du Luberon, qui est très riche en patrimoine. Ensuite, le parcours Cavaillon, Robion, Bonnieux, Ménerbes et Lacoste. Sinon, les ocres à vélo sont à faire aussi ! Tout le Luberon est accessible, on peut faire de grands parcours !

Vélo Loisir Provence, des itinéraires balisés à découvrir

„Ursprünglich war ich eines der ersten Mitglieder von Vélo Loisir en Luberon, heute Vélo Loisir Provence. Ich bin seit fünf Jahren Schatzmeister. Ich habe alle Entwicklungen, die Radwege und die Entwicklungen verfolgt, die gemacht wurden. Sie sind am Ursprung der ausgeschilderten Routen, es ist eine unglaubliche institutionelle Infrastruktur! Wenn Menschen Beschilderung sehen, macht es sie wollen Fahrrad fahren, sie fühlen sich sicher!

Vélo Loisir Provence est très présente et participe vivement à la promotion du vélo dans le Luberon auprès de salons, d’hébergeurs, de loueurs… cela nous permet d’échanger, de se connaître et de créer un réseau, chose très importante. Il propose également des dépliants que nous pouvons donner à nos clients. Vélo Loisir Provence est devenue indispensable au bon fonctionnement et au développement du tourisme à vélo dans le Luberon ! »

« Le vélo, c’est vraiment quelque chose de porteur. Et ce n’est que le début ! »

Mehr Informationen auf www.veloloisirprovence.com

Fotogalerie

Vélo à Gordes
Magasin Cyclix
Vélo en Luberon
Vélo en Luberon
Vélo en Luberon

Praktische Informationen über Fahrradtouren in Luberon Coeur de Provence, eine tolle Bereicherung!

Öffnungszeiten und Zeiträume

Aucune information disponible

Preis

Informationen