Den Färberpflanzen gewidmete Gärten

Der Jardin Conservatoire des Plantes Tinctoriales de Lauris ist ein botanischer Garten, der in Europa einzigartig ist. Er bietet einen atemberaubenden Panoramablick auf das Tal der Durance.

Maison Aubert, La Calade, 84360, Lauris

Seite aktualisiert am 02/02/2024

Jardin des Plantes Tinctoriales - Lauris

Der in Europa einzigartige Konservatoriumsgarten ist den Pflanzen gewidmet, aus denen Farbstoffe für Färbemittel, Kosmetika und Lebensmittel gewonnen werden. Lehrreicher und bukolischer Rundgang zur Entdeckung der Färberpflanzen.

Auf einem Rundgang entlang von 50 Themenquadraten können Sie mehr als 300 Sorten von Pflanzen mit Färbekraft entdecken, die traditionell in Europa und auf allen Kontinenten angebaut werden. Der botanische Gärtner, der für den Garten verantwortlich ist, ist ein leidenschaftlicher Färber der ersten Stunde.
Diese Terrassengärten liegen auf den Terrassen des Château de Lauris (aus dem 18. Jahrhundert, im Inventar der historischen Monumente eingetragen) und überragen das Durance-Tal. Sie wurden mit dem Label "Jardin Remarquable" (bemerkenswerter Garten) ausgezeichnet.

Nur freie Besichtigungen.
ACHTUNG: Für geführte Besuche ist eine Reservierung erforderlich (mindestens 5 Personen).
Keine Besichtigungen im Juli und August (wegen der Hitze).

Nachhaltiger Tourismus : 

Wenn das Schloss von Lauris, Zeuge einer glorreichen herrschaftlichen Vergangenheit, für die Öffentlichkeit geschlossen ist, machen seine Terrassen dieses hochgelegene Dorf zu einer unumgänglichen Etappe im Süd-Luberon. Der botanische Garten ist ganz den Färberpflanzen gewidmet und bietet eine in Europa einzigartige Sammlung. An diesem unvergleichlichen Ort im Tal der Durance werden mehr als 250 Pflanzenarten aufbewahrt, die in der Lebensmittel-, Kosmetik- und Färbereiindustrie verwendet werden. Pastelltöne, Indigo, Kosmos oder Krapp erinnern an die traditionellen Tätigkeiten und färben die Erinnerung neu. Der reichhaltige und lehrreiche Besuch fügt sich auch in den Rahmen der zeitgenössischen Anliegen ein. Das Thema der Entdeckung "Pflanzenfarben und Ökologie" entfaltet einen Regenbogen von Möglichkeiten für eine nachhaltige Zukunft.

Praktische Informationen über Den Färberpflanzen gewidmete Gärten

Öffnungszeiten und Zeiträume

Vom 06/05 bis 03/11.
Montag geschlossen.
Dienstag bis Freitag: von 9:30 bis 12:30 Uhr und von 15:30 bis 18:30 Uhr.
Samstag und Sonntag: von 16:00 bis 19:00 Uhr.
Letzter Einlass 1 Stunde vor Schließung.

Preis

Voller Preis: 4 €
Reduzierter Preis: 2 € (Studierende und Arbeitslose).

Kostenlos für Kinder unter 12 Jahren, Einwohner.

Preis für eine geführte Besichtigung (mindestens 5 Personen): 6€/Person - Mit Reservierung.

Informationen

Ausrüstung

Dienstleistungen

Sprachen

Kunden

Bezahlverfahren

Bezahlverfahren

<