Lavendelmuseum Luberon

Das Lavendelmuseum Luberon ist ein Ort der Entdeckung, ein echtes Konservatorium des provenzalischen Know-hows im Umgang mit Lavendel. Es beherbergt eine wunderschöne Sammlung von Destillierapparaten in der gepflegten Museographie und bietet im Sommer Veranstaltungen, um diese Blume zu entdecken.

276 Route de Gordes, Hameau de Coustellet, 84220, Cabrières-d'Avignon

Seite aktualisiert am 15/12/2023

Das Lavendelmuseum Luberon ist das Konservatorium des echten Lavendels der Provence. Es bietet Besichtigungen (selbstständig mit einem Audioguide), Workshops und exklusive Veranstaltungen für alle Liebhaber dieser symbolträchtigen Blume der Provence an.

Hier kann man das reiche Erbe des echten Lavendels und das Epos der Lavendelbauern vom 16. Jahrhundert bis heute entdecken. Nach diesem Besuch wird dieses Symbol der provenzalischen Landschaft schließlich keine Geheimnisse mehr für Sie haben!

Musée de la Lavande Luberon - Cabrières d'Avignon

Das Lavendelmuseum oder die Kunst des echten Lavendels

Im Mai 1991 eröffnete Georges Lincelé, ein Spezialist für feinen Lavendel mit geschützter Ursprungsbezeichnung, im Herzen des Luberon in Coustellet das erste Lavendelmuseum, um die Kunst des echten Lavendels der Provence zu bewahren.

An einem prestigeträchtigen Ort mit einem großen provenzalischen Steinhaus und dem schönen mediterranen Garten mit Lavendel- und Olivenbäumen besitzt dieses Museum eine reiche Sammlung von 346 Stücken aus der Welt des Lavendelanbaus, der Destillation und der Parfümerie.

All diese fabelhaft erhaltenen Objekte vermitteln ein Erlebnis voller Entdeckungen, dessen Schlüsselwort der Schutz und die Aufwertung des Kulturerbes und des lokalen Know-hows ist: der Lavendel der Provence.

Das Know-how des Lavendelanbaus in der Provence

Diese botanische Ikone, die seit dem 19. Jahrhundert den Ruhm und den Stolz der Provence begründet, ist eine der seltensten und wertvollsten Blumen der Welt.

Heute ist das Lavendelmuseum zu einer echten Institution geworden, die sich für den Erhalt des Lavendels einsetzt. Es lädt die Besucher ein, die privilegierte Stellung des feinen Lavendels in der Haute Parfumerie und seine bedeutende Rolle in der Aromatherapie zu entdecken.

Die Museumsgestaltung, die Leidenschaft der Führer und der Mitarbeiter, die sich um die Familie Lincelé versammeln, die das Museum besitzt und seit 1890 auf dem Lavendelanbaugebiet Le Château du Bois produziert und destilliert, ermöglichen einen Besuch, der von allen Liebhabern dieser emblematischen Blume geschätzt wird.

Eine blumige und duftende Entdeckung für alle

Groß und Klein, Jung und Alt werden die Vielzahl an Aktivitäten zu schätzen wissen, um alle Reize des feinen Lavendels zu genießen.

Kinder haben einen privilegierten Platz mit pädagogischen Hilfsmitteln, um spielerisch zu lernen: Quiz, digitale Aktivitäten und Animationen, um dieses schöne Thema auf intuitive Weise zu begreifen. Das ganze Jahr über werden Workshops, Veranstaltungen, thematische und exklusive Besichtigungen organisiert, um ganz in diese Welt des Lavendels einzutauchen.

Musée de la Lavande Luberon - Cabrières d'Avignon

Bis heute ist das Lavendelmuseum ein 100%iges Familienunternehmen mit menschlicher Größe, um eine privilegierte Beziehung zu seinen Besuchern aufrechtzuerhalten. Die Sorge um die Umwelt und das Engagement für den Erhalt des echten Lavendels der Provence bleiben das Leitmotiv dieses leidenschaftlichen Museums.

Musée de la Lavande Luberon - Cabrières d'Avignon

Musée de la Lavande Luberon - Cabrières d'Avignon

Führungen, Workshops, Animationen und Veranstaltungen

Besuch Tradition

Rhythmischer Rundgang in Eigenregie, um die schöne Geschichte des feinen Lavendels aus der Provence, seine Verwendung und seine wohltuenden Wirkungen zu entdecken. Audioguide-Rundgang mit 25 Erklärungspunkten, Zugang zum Vorführraum.

Dauer des Besuchs Tradition: ca. 1 Std.

Sommeranimation zur Destillation nach alter Art.

Von Anfang Juli bis Ende August, von Montag bis Freitag, bietet das Museum in seinen Gärten eine Vorführung der Destillation in einem authentischen Destillierapparat mit offenem Feuer an. Die Gelegenheit, die Extraktion des kostbaren Lavendelextrakts, das als ätherisches Öl bezeichnet wird, mit Wasserdampf zu entdecken und besser zu verstehen.

Dauer der Animation: ca. 20 Min.

Duftender Aquarell-Workshop + Besuch Tradition.

Nathalie Andrieu, eine professionelle Aquarellistin, teilt ihre Leidenschaft für die Malerei mit Ihnen und verwendet dabei die parfümierten Aquarellfarben des Museums. Diese Becher mit Duftpigmenten aus natürlichen Essenzen, die für unsere Parfums verwendet werden, wurden exklusiv vom Conservatoire des Ocres de Roussillon kreiert.

Dauer des Workshops: ca. 2 Std. - Zuschlag von 3 €, der am selben Tag direkt beim Künstler abgegeben werden muss.

Sensorischer Workshop + traditionelle Besichtigung

Echter sensorischer Spaziergang für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren: Ich berühre, ich rieche, ich sehe, ich höre, ich schmecke. Tauchen Sie mit Ihren 5 Sinnen in eine Palette von Empfindungen ein und beenden Sie diese Erfahrung, indem Sie am Ende des Workshops Ihren Duftfilter herstellen.

Dauer des Workshops: ca. 2 Std.

Workshop Lavendelsäckchen + Besuch Tradition.

Die Kinder gestalten ihr Lavendelsäckchen individuell (Wahl des Stoffes und des Verschlussbandes) und entdecken dabei an der Seite ihrer Betreuerin die große Familie der Lamiaceae. Sie gehen mit ihrer Gestaltung nach Hause.

Dauer des Workshops: ca. 1 Stunde 15 Minuten.

Reservierungen für die Leistungen auf www.museedelalavande.com/fr/

Musée de la Lavande Luberon - Cabrières d'Avignon

Mehr als ein Museum mit Fachräumen und einem Produzentenladen.

- Der Hof des Museums rund um den hundertjährigen Olivenbaum ist eine Oase der Ruhe, in der man sich ausruhen und picknicken kann. Hier kann man die traditionelle Destillation rund um den Egrot Destillierapparat mit den Erklärungen des Destillateurs verfolgen.

- Das Atelier mit seinem altmodischen Schulzimmer ist lichtdurchflutet und liegt inmitten von Lavendelfeldern. Es ist ein Raum für Veranstaltungen wie den sensorischen Workshop und die Herstellung von Lavendelsäckchen (Programm auf der Website).

- Der Museumsshop Le Château du Bois Provence® ist eine schöne sensorische Einladung, echten feinen Lavendel zu genießen, mit einer reichhaltigen Auswahl an biologischen und veganen Pflegekosmetika für Gesicht und Körper, Designerparfums und rein pflanzlichen Seifen, aber auch Kräutertee, Honig und getrocknete Lavendelsträuße. Alles stammt aus der Produktion des Lavendelanbaugebiets Le Château du Bois, das der Familie Lincelé gehört. Seit fünf Generationen sind sie Erzeuger und Destillateure von feinem Lavendel in der Haute Provence und garantieren eine vollständige Rückverfolgbarkeit vom Samen, über die Blüte, das Lavendelfeld bis hin zum ätherischen Öl mit nachhaltigen landwirtschaftlichen Methoden. Die Marke Le Château du Bois Provence® ehrt den feinen Lavendel in jedem phyto-kosmetischen Produkt, um die medizinischen Eigenschaften des echten Lavendels der Provence, lavandula officinalis Chaix, wiederzufinden, der als einzige Blume durch eine geschützte Ursprungsbezeichnung (AOP) geschützt ist und als einzige Lavendelsorte im Europäischen Arzneibuch genannt wird. Die olfaktorische Identität des ätherischen Öls von feinem Lavendel signiert eine einzigartige Kollektion von Nischenparfums, deren Designerin Elisabeth Proal die Frische und aromatische Sanftheit des Lavendels sublimiert, indem sie ihn mit schönen natürlichen Materialien verbindet. Der elegant eingerichtete Boutique-Bereich bietet eine Präsentation der Produktreihen, um die Texturen und pflanzlichen Wirkstoffe zu testen. Die Begleitung und Beratung durch das Team von Château du Bois wird wegen der Qualität der Erklärungen und der Sorgfalt bei der Präsentation der Geschenke geschätzt. Sie werden je nach Jahreszeit auch den Lavendeltee, den Lavendel-Eis-Tee oder das Lavendel-Diabolo verwenden!

Entdecken Sie den neuen Online-Shop des Museums www.museedelalavande.fr

Musée de la lavande - Cabrières d'Avignon

Musée de la lavande - Cabrières d'Avignon

Kalender der Veranstaltungen und Animationen unter www.museedelalavande.com verfügbar.
@museedelalavande
#museedelalavande
Auszeichnung für Tourismus und Behinderung, Qualité Tourisme, Mitglied des Netzwerks Valeurs Parcs, Vélo Loisirs, Bienvenue en Provence und Provence Escapades. Mitglied der Marke "Provence The Unexpected".

Ergänzend zu diesem Artikel

Fotogalerie

Musée de la Lavande
Musée de la Lavande
Musée de la Lavande
Musée de la Lavande
Musée de la Lavande

Praktische Informationen über Lavendelmuseum Luberon

Öffnungszeiten und Zeiträume

Vom 01/04 bis 23/12, täglich.
April, Mai, Juni, September, Oktober, November, Dezember: geöffnet von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 14:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass in das Museum um 17:00 Uhr, Schließung des Museumsladens um 18:00 Uhr).

Juli & August: durchgehend von 10:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.
(letzter Einlass ins Museum um 18 Uhr, Ladenschluss um 19 Uhr).

Preis

Reduzierter Preis: 7 €
Erwachsene: 8 €
Kinder (11-16 Jahren): 4 €
Behinderter: 5,50 €
Erwachsene Gruppe: von 6 bis 7 €.

Kostenlos für Kinder unter 10 Jahren, die Presse, Reiseleiter, die Fahrer.
Gruppentarif ab 10 Personen.

Informationen

Ausrüstung

Dienstleistungen

Sprachen

Kunden

Bezahlverfahren

Bezahlverfahren